Allrussisches Festival der Energieeinsparung #ВместеЯрче





Vom 01. bis 23. September fand es themenbezogen, wie, die «Woche der Energieeffizienz» im Bildungswesen und kreative sowie wissenschaftliche Wettbewerbe für Schüler und Studenten, Tage der offenen Tür in Unternehmen der Energiewirtschaft mit einer Demonstration von energieeffizienten Technologien, Fragen und Quize in Form von Feiertagen für die ganze Familie statt. Abgeschlossen wird das Festival in Sotschi vom 14. – 22. Oktober im Rahmen der "Weltfestspiele der Jugend und Studenten" (WFMS ? für ВФМС) mit der Teilnahme von internationalen Gästen und Mitarbeitern der beteiligten Firmen.

Laut dem stellvertretenden Minister für Energie Russlands, Anton Inuzin, ist die Integration der Software "XIX WFMS" eine Besonderheit des Programms. Das Hauptthema des Festivals ist die "Energieeffizienz 2030".

Dank gemeinsamer Anstrengungen und harter Arbeit in den vergangenen vier Jahren des Russischen Ministeriums für Energie sowie der Regionen, Unternehmen und der Bevölkerung, reduzierte sich der Energiebedarf der Russischen Wirtschaft um 11,5 Prozent. Die Idee des Festivals (#ВместеЯрче) soll jeden Mitbürger motivieren, seine Ideen zur Energieeffizienz zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Öffentlichkeit zu präsentieren. "Wir laden alle zur Mitwirkung und Unterstützung zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes und seiner Wirtschaft durch die Einführung von modernen Technologien ein", sagt Anton Inuzin.

Auf der Webseite des Festivals "hier die Webadresse" ist jeder Bewohner des Landes vom 1. August bis 22. Dezember 2017 zur Teilnahme an der Aktion, mit der Unterzeichnung einer persönlichen Erklärung, eingeladen.

Ebenfalls sollte jeder seine Bereitschaft und seine Ideen zur besseren Nutzung der Energieressourcen mit seinen Freunden sowie über die sozialen Netzwerke teilen.

Закажите звонок